Erfahrung

Einkäufer, Commodity Manager, Einkaufsleiter. Seit 2012: Interim Manager Einkauf: 17 Jahre Einkauf in 8 Unternehmen & 5 Branchen.

17 Jahre Einkauf
•  Consumer / FMCG: ca. 3 Jahre
•  Photovoltaik: ca. 4 Jahre
•  Automotive: ca. 5 Jahre
•  Maschinenbau: ca. 5 Jahre
Schwerpunkte
•  Strategieentwicklung & -umsetzung
•  Restrukturierung Einkaufsabteilungen
•  Optimierung von Liefernetzwerken
•  Commodity Management
•  Verhandlungsführung
Ausbildung
•  Bachelor of Business Administration (B.A.)
•  Betriebswirt (VWA)
•  Fachkaufmann Einkauf & Materialwirtschaft
•  Fachkraft für Projektmanagement
•  Industriekaufmann

Profil
•  Projekt- & Commodity Erfahrung im Konzern & Mittelstand
•  analytisch, pragmatisch, zielorientiert, umsetzungs- & durchsetzungsstark

Interim Manager Einkauf Robby Vasil

Interim Leiter Einkauf
03/2017 – 08/2017 (Projekt, 6 Monate)

RENA Technologies GmbH, Gütenbach, Deutschland
Maschinenbau, 500 MA, 100 Mio. € Umsatz
www.rena.com

Interim Leiter Einkauf RobbyVasil

Interim Leiter Einkauf RobbyVasil bei RENA

Interim Leiter Einkauf RobbyVasil bei RENA

Aufgaben

•  Vakanzüberbrückung der Position Leiter Einkauf / Chief Procurement Officer
•  Verantwortung für ca. 15 Mitarbeiter, 50 Mio € Einkaufsvolumen, 3 Fertigungswerke
•  Erarbeitung & Umsetzung Kostensenkungsstrategie
•  Vorbereitung & Durchführung Preisverhandlungen
•  Durchführung Kostenanalysen zur Vorbereitung Preisverhandlungen
•  Umsetzung Regelkommunikation Engineering & Einkauf für Kostenreduktionsprogramm
•  Durchführung Verhandlungstrainings der Einkäufer (Theorie- & Videotraining)

Erfolge

•  Erzielung signifikanter Preisreduktionen
•  Sicherstellung Materialverfügbarkeit
•  Verbesserung Zusammenarbeit der Einkäufer zwischen den RENA Werken

Referenzen

•  CFO
•  VP Operations

Interim Manager / Unternehmensberater Einkauf
01/2015 – 12/2016 (Projekt, 24 Monate)

BRITA GmbH, Taunusstein, Deutschland
Konsumgüterindustrie, 1.000 MA, 300 Mio. € Umsatz
www.brita.de

Interim Commodity Manager Einkauf RobbyVasil

Interim Commodity Manager Einkauf

Aufgaben

•  Vakanzüberbrückung für mehrere Mitarbeiter im Bereich Einkauf
•  Verantwortung für Commodities Verpackungen, Kartonagen, Metall, Elektronik
•  einzelprojektbezogen: Kunststoffspritzguss, Glas, Konfektionierung
•  Lieferantenbesuche & Verhandlungen Elektroniklieferanten in China & Malaysia
•  Erarbeitung Kostensenkungsstrategie Elektronik & Beginn Umsetzung
•  Projektleitung unternehmensweites Kostensenkungsprogramm
•  Durchführung Jahrespreisverhandlungen für Drucksachen & Elektronik
•  Aufbau Second Source im Bereich Drucksachen
•  Umsetzung Einführung Neuprodukt „BRITA Wave Bottle“
•  Durchführung Verhandlungstrainings der Einkäufer (Theorie & Videotraining)

Erfolge

•  reibungslose Vertretung dreier Mitarbeiter (Elternzeit, Entsendung, Kündigung)
•  signifikante Preisreduktionen im Bereich Drucksachen durch Dual Sourcing
•  signifikante Potenzialerarbeitung im Bereich Elektronik durch Verhandlungen
•  Umsetzung Neuprojekt BRITA Wave Bottle in time & budget

Referenz

•  Director Global Procurement

Interim Commodity Manager Einkauf
02/2014 – 12/2014 (Projekt, 11 Monate)

SMA Solar Technology AG, Kassel, Deutschland
Hersteller Photovoltaikprodukte,
5.000 MA, 1 Mrd. € Umsatz
www.sma.de

Interim Commodity Manager Einkauf RobbyVasil

Interim Commodity Manager Einkauf

Aufgaben & Ziele

•  Optimierung der Warengruppe Elektronische Bauelemente:
•  Induktoren, IGBT Module, Lüfter, Displays, Sicherungen, Funkmodule
•  Vorbereitung und Führung von Verhandlungen
•  Führung von Kostensenkungsprojekten

Referenzen

•  Vice President Purchasing
•  Deputy Director Strategic Purchasing

Unternehmensberater Strategischer Einkauf
04/2013 – 01/2014 (Projekt, 9 Monate)

Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid, Deutschland
Hersteller Elektronik TIER 1 (Automobil),
13.000 MA, 2 Mrd. € Umsatz
www.kostal.de

Unternehmensberater Einkauf RobbyVasil

Interim Commodity Manager Einkauf

Aufgaben & Ziele

•  Entwicklung dezentrales globales Commodity Management
•  Moderation der Einführung einzelner Materialgruppen (weltweit)
•  Koordination & Entwicklung Make-Or-Buy Strategien
•  Unterstützung der strategischen Einkäufer bei Prio A-Projekten
•  Support des Director Global Commodity Management
•  Forcierung VAVE-Projekte, Entwicklung VAVE-Reporting
•  Entwicklung Materialgruppen Controlling
•  Übergabe an zukünftigen Stelleninhaber

Referenzen

•  Vice President Purchasing
•  Director Global Commodity Management

Interim Manager / Unternehmensberater Einkauf
07/2012 – 02/2013 (Projekt, 8 Monate)

BRITA GmbH, Taunusstein, Deutschland
Konsumgüterindustrie, 1.000 MA, 300 Mio. € Umsatz
www.brita.de

Unternehmensberater Einkauf RobbyVasil

Aufgaben & Ziele

•  Einführen Lieferantenmanagement (Einkaufscockpit)
•  Evaluieren einkaufsrelevanter Leistungskennzahlen
•  Evaluieren und Umsetzen Einkaufsreporting & -controlling
•  Vorbereitung und Teilnahme Verhandlung A-Lieferant
•  Vorbereitung Verhandlung A-Lieferant (Ghost Negotiation)
•  Evaluieren organisatorischer Verbesserungsmaßnahmen
•  Evaluieren notwendiger Fach-, Methoden- & Sozialkompetenzen des Einkaufsteams
•  Erarbeiten des langfristigen Personalentwicklungsplan für die Abteilung Einkauf
•  Evaluieren und Einführen Risikomanagement
•  Umsetzung Musterprojekt Dual-Sourcing Strategie
•  Coaching der Mitarbeiter, Verhandlungsvorbereitung & -durchführung
•  Durchführung Verhandlungstraining aller Einkaufsmitarbeiter der Holding

Referenz

•  Leiter Supply Chain Management

Materialgruppenleiter Einkauf Rohstoffe
07/2009 – 07/2012 (Angestellter, 3 Jahre & 1 Monat)

Inventux Technologies AG, Berlin
Hersteller Solarmodule, 270 MA, 50 Mio. € Umsatz

Logo Inventux

Leiter Einkauf Rohstoffe

Aufgaben

•  fachliche und disziplinarische Teamleitung (3 Mitarbeiter)
•  Ausarbeitung und Umsetzung der Einkaufsstrategie für Rohstoffe
•  Einkaufsvolumen ca. 20 Mio. €
•  Aufbau Dual-Sourcing Strategie und Claimmanagement
•  Auswahl und Aufbau Lieferanten für Neuprodukte
•  Verhandlungsführung, Vertragsgestaltung & -prüfung
•  Fuhrparkmanagement inkl. Versicherungsmanagement
•  Aufbau Trainingsprogramm Verhandlungen
•  Mitarbeitercoaching Einkauf

Erfolge

•  Durchsetzung Kostenreduktionen bei monopolistischen Zulieferern
•  Durchsetzung Kostenreduktionen bei laufenden Verträgen
•  Umsetzung Dual-Sourcing Strategie
•  Erhöhung Anlieferqualität Rohstoffe
•  signifikante Kostenreduktionen Rohstoffe
•  Verbesserung fachabteilungsübergreifender Zusammenarbeit

Referenzen

•  ehemaliger Vorstand Technik
•  ehemaliger Leiter Einkauf & Logistik

Leiter Einkauf
08/2007 – 06/2009 (Angestellter, 1 Jahr & 11 Monate)

CDA Datenträger Albrechts GmbH, Suhl
Hersteller CD/DVD-Produkte, 200 MA, 25 Mio. € Umsatz
www.cda.de

Logo CDA

Leiter Einkauf

Aufgaben

•  Erarbeitung & Umsetzung der Einkaufsstrategie
•  für RHB, Dienstleistungen, Investitionen
•  fachliche und disziplinarische Führung von 6 Mitarbeitern
•  Einkaufsvolumen ca. 12 Mio. €
•  Restrukturierung des Lieferantennetzwerkes
•  Verhandlungsführung, Vertragsgestaltung und -prüfung
•  Einkaufscontrolling, Reporting an Geschäftsführung

Erfolge

•  Verbesserung Liefertermintreue
•  Erhöhung Anlieferqualität
•  Lagerbestandsreduktion
•  signifikante Kostenreduktionen

Referenzen

•  ehemalige Sprecherin der Geschäftsführung
•  Geschäftsführer CDA

Strategischer Einkäufer
Schweißbaugruppen (Zentraleinkauf)

01/2005 – 07/2007 (Angestellter, 2 Jahre & 7 Monate)

Brose Fahrzeugteile
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Coburg, Deutschland

Hersteller Sitzsysteme, Türmodule,
15.000 MA, 4 Mrd. € Umsatz
www.brose.com

Logo BROSE

Interim Commodity Manager Einkauf

Aufgaben

•  weltweite Verantwortung für Schweißbaugruppen und Rohre
•  Einkaufsvolumen ca. 45 Mio. €
•  Durchführung von Ausschreibungen, Jahrespreisverhandlungen
•  projekt- und werksübergreifende Bedarfsbündelung
•  Abschluss von Rahmenverträgen
•  globale Beschaffungsmarktrecherchen in Zusammenarbeit mit Einkaufsteams weltweit
•  Durchführung Lieferantenaudits in Zusammenarbeit mit zentralem Qualitätsmanagement
•  Lieferantenentwicklung zur Verbesserung der Anlieferqualität
•  Unterstützung Projekteinkäufer in den Geschäftsbereichen
•  Unterstützung der Werke bei Lieferproblemen
•  Unterstützung Fachabteilungen bei Evaluierung neuer Technologien

Erfolge

•  Sourcing potentieller Lieferanten in Osteuropa
•  erfolgreiche Eskalationsverhandlungen
•  kurzfristige Verlagerungen zur Vermeidung von Band- / Werksstillständen

Strategischer Einkäufer
Nichtproduktionsmaterial (Zentraleinkauf)

01/2004 – 12/2004 (Angestellter, 1 Jahr)

Brose Fahrzeugteile
GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Coburg, Deutschland

Logo BROSE

Aufgaben

•  Identifizierung und Verhandlung werksübergreifender Bedarfe
•  Einkaufsvolumen ca. 20 Mio. €
•  Bedarfsanalysen in Zusammenarbeit mit Werken
•  Sourcing, Verhandlung und Integration von Lieferanten in e-Procurement Plattform
•  Verbesserung Qualität elektronischer Kataloge
•  Sourcing von Verpackungsmaterial (Kartonagen, Ladungsträger)
•  Ausschreibung und Verhandlung von Logistikdienstleistungen

Erfolge / Sonderprojekte

•  Umstellung Eingangslogistik Werk Coventry:
•  Sourcing, Auditierung, Verhandlung britischer Spediteure
•  eigenverantwortlicher Flugzeugverkauf eines Flugzeugs des Brose Flugservice
•  Mitwirkung in temporärem Projektteam: Sourcing neuer Lieferanten für Bandstahl

Mitarbeiter Abteilung Kontrakt
Projektabwicklung (Vertrieb)

02/2003 – 12/2003 (Angestellter, 11 Monate)

Adolf Waldrich Coburg GmbH & Co. KG, Coburg
Hersteller Werkzeugmaschinen, 800 MA, 100 Mio. € Umsatz
www.waldrich-coburg.de

Logo Waldrich

Interim Strategischer Einkäufer Maschinenbau Robby Vasil

Aufgaben

•  Übernahme Kundenprojekte aus Indien, GUS, UK, CH & D
•  Gesamtauftragsvolumen ca. 18 Mio. €
•  Kommunikation mit Kunden ab Bestelleingang der Werkzeugmaschinen
•  Vertragsprüfung Maschinenbestellungen
•  Erstellung Pflichtenhefte für Herstellung der verkauften Maschinen
•  Mitwirkung im Projektteam
•  Terminkoordination
•  Organisation und Teilnahme an Vorabnahmen
•  Rechnungserstellung und Verfolgung Zahlungseingänge
•  Überwachung Reklamationsbearbeitung

Erfolge

•  erfolgreiche Projektabschlüsse
•  erfolgreiche Nachverhandlungen

Einkäufer, Bereich Materialwirtschaft
02/2003 – 12/2003 (Angestellter, 11 Monate)

Adolf Waldrich Coburg GmbH & Co. KG, Coburg

Logo Waldrich

Aufgaben

•  Einkauf von Elektro- und Dichtungsmaterial, Wälzlager, Hydraulik
•  Einkaufsvolumen ca. 3 Mio. €
•  Ausschreibungen, Angebotsvergleiche, Bestellungen, Reklamationsbearbeitung

Erfolge

•  Sourcing kostenintensiver Wälzlager aus USA
•  Komponentenzukauf Hydraulik in Osteuropa
•  Einführung einer e-Procurement Plattform für C-Teile

Ausbildung zum Industriekaufmann
09/1999 – 06/2001

Adolf Waldrich Coburg GmbH & Co. KG, Coburg

Logo Waldrich

•  Durchlauf aller kaufmännischen Abteilungen des Unternehmens
•  Übernahme in Abteilung Einkauf bereits 6 Monate vor Ausbildungsende
•  Weiterbildung zum Fachkaufmann für Einkauf und Materialwirtschaft vor Ausbildungsende

Ausbildung

09/2009 – 10/2010 – Bachelor of Business Administration (Avans Hogeschool B.V., Breda, NL)
09/2003 – 08/2005 – Betriebswirt (VWA Coburg)
04/2002 – 06/2002 – Fachkraft für Projektmanagement, (IHK Bayreuth)
03/2001 – 11/2001 – Fachkaufmann für Einkauf & Materialwirtschaft (IHK Bayreuth)
09/1999 – 06/2001 – Ausbildung zum Industriekaufmann

Wehrdienst

07/1998 – 04/1999 – Grundwehrdienst, Richtschütze auf Kampfpanzer Leopard II / A4

Schulbildung

1991 – 1998 – Arnold-Gymnasium, Neustadt b. Coburg (Abschluss: Abitur)
1990 – 1991 & 1984 – 1989 – Staatliche Regelschule Friedrich Schiller, Mengersgereuth-Hämmern
1989 – 1990 – Deutsche Schule Moskau